Was ist übrig?

Dinge, die anderswo keinen Platz finden. Die nicht einzuordnen sind, die nicht passen wollen und nicht passend gemacht werden können. Was liegen bleibt oder stehen. Was beiseite gesprochen wird oder in den Wind geschrieben.

Der unübersetzbare Rest.

Dinge, die mehr benötigen als 140 Zeichen.

Alles, was ich übrig habe.

Advertisements

5 Kommentare on “Was ist übrig?”

  1. dieterbohrer sagt:

    ich bin sehr beeindruckt: mein Kompliment!

    Liebe Grüsse und beste Wünsche:

    Rudi K. Sander

    http://supersozius.wordpress.com http://www.textsteller.de

  2. Auch ich habe für Sie ein gutes Wort übrig: Apart.

  3. Kurz und knapp hat seinen Reiz, der ab 140 Zeichen seine volle Wirkung zeigt: geniale Gedichte!

    Herzliche Grüße,
    Daniela

  4. Saubere Seite. Adrett und abstrakt. Und Gott diese Texte, sie sind gut. Sie dienen als Vorbild.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s