Abkehr, Ballett

Wir müssen das üben
so lange, bis keiner mehr weiß
wer von uns ging und wer blieb

Wir kennen die Schritte
die Hebefiguren, die Kreisel
die Gesten für Komma und Punkt

Und nun der Moment, der vorsieht
dass du mir die Hand bietest, bevor
du dich umdrehst, brüsk und voll Anmut

Schulterblätter wie Flügel, jedes Mal
bin ich erschrocken, und wie ich immer
vergesse, deine Küsse schmeckten nach Milch

Wir müssen das üben
so lange, bis alles ausgetrunken
bis alles ausgetanzt ist

(2013)

 

 

 

 

 

 

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s