Gegenrede

Auch wenn mir nur gelingt, was
ich mir nicht vornehme
Auch wenn ich nichts von dem
aß, was du auf den Tisch stelltest
Ich nahm kein Geschenk an

Aber wir schnitten gemeinsam die Zweige
pflanzten den Zwergstrauch
die einzige Art ihrer Gattung
Wir sahen dem Brotteig zu, wie er stieg

Deshalb will ich wissen, ob
dieser neue Baum wächst, ob er Frucht trägt
ob der eiserne Ofen nun zieht, ob
auf dem geebneten Boden wieder Gras steht
Nur das und das und nichts weniger

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s